SHOP

Video-Sicherheits-Systeme Rekorder

Hersteller, Avigilon - AVIGILON Video Archiv
Avigilon Video Archiv 336 TB bis zu 2 PB, NL-SAS
Preis auf Anfrage
Zahlen Sie, wenn Sie wachsen:
  • Skalierbar von 336 TB auf 2 PB (RAW) pro Netzwerk-Videorecorder mit NL-SAS-Laufwerken von Unternehmen, um im Gleichschritt mit Ihrem Unternehmen kostengünstig zu wachsen
Vollständig in ACC und Site Health integriert:
  • Vereinfacht die Verwaltung mehrerer Petabytes an Daten und zeigt den Systemintegritätsstatus in ACC™ -Dashboards an
Maximale Betriebszeit:
  • Mission Critical Design mit vollständig redundanter Architektur, die alle Fehlerquellen eliminiert
Datenverlust verhindern:
  • Minimieren Sie das Risiko von Datenverlust und Nichteinhaltung durch die schnelle Wiederherstellung der Löschcodierung und übertreffen Sie dabei RAID-Alternativen erheblich
Avigilon-unterstützter Support:
  • Bis zu 5 Jahre Vor-Ort-Support (am nächsten Arbeitstag) mit der optionalen "Keep-your-Drive" -Garantie, die sicherstellt, dass kein Laufwerk jemals Ihr Haus verlässt
  Das Avigilon Video Archive ist eine skalierbare Speichererweiterungslösung, die vollständig in die Avigilon Control Center™ -Software und Netzwerk-Videorecorder integriert ist. Diese kostengünstige Technologie bietet eine von Avigilon unterstützte Lösung, mit deren Hilfe eine vollständige, durchgängige Videosicherheitsplattform bereitgestellt werden kann. Das Avigilon Video Archive basiert auf einer Hardwaretechnologie, die überragende Zuverlässigkeit ohne Single Point of Failure und Ausfallzeiten von nahezu Null bietet. So wird sichergestellt, dass Videoarchive für einen schnellen Abruf und eine schnelle Überprüfung bei Bedarf aufbewahrt werden.
Verfügbarkeit:
nicht lagernd
Login für mehr Info
Varianten: 14
mehr Informationen
zu Favoriten
Hersteller, Avigilon - RM5-WKS-2(4)MN
Remote Monitoring Workstations, 5th Generation, 2 / 4 Monitore
Preis auf Anfrage
4K-Unterstützung *:
  • Unterstützt das vollständige 4K-Video-Streaming zur Überwachung hochauflösender Kameras.
  Kleiner Formfaktor:
  • Bietet die Flexibilität eines kleinen Formfaktors für eine einfache Installation in allen Anwendungen.
  Wiederherstellungspartition:
  • Bietet eine Avigilon-Wiederherstellungspartition zum Wiederherstellen der Standardeinstellungen bei Systemproblemen, ohne dass externe Hardware oder eine Internetverbindung erforderlich sind.
  Solid State Drive:
  • Stellt das Betriebssystem auf einem Solid-State-Laufwerk bereit, um die Startzeiten und die Lese- / Schreibgeschwindigkeit für Videoexporte zu erhöhen.
  Die Remote Monitoring Workstations von Avigilon wurden speziell für die Netzwerk-Videorekorder (NVRs) von Avigilon entwickelt, um vorhandene Bereitstellungen mit einer kostengünstigen Hochleistungs-Workstation für die Remote-Überwachung zu erweitern und zu skalieren. Die Remote Monitoring Workstations wurden für die nahtlose Zusammenarbeit mit der Avigilon Control Center ™ -Videoverwaltungssoftware entwickelt und ermöglichen es Benutzern, hochauflösende Videostreams auf mehreren Monitoren oder Videowänden anzuzeigen.   *ACC™ Client-Software mit 200% DPI-Skalierung.
Verfügbarkeit:
nicht lagernd
Login für mehr Info
mehr Informationen
zu Favoriten
Hersteller, Avigilon - VMA-AS1-16(24)
HD Video Appliance, 16-Kanäle, 6TB, ACC Standard
Preis auf Anfrage
  • Ab Werk mit Avigilon™ Control Center HD NVMS-Software ausgestattet und konfiguriert
  • Mit der branchenführenden High Definition Stream Management (HDSM)™-Technologie von Avigilon
  • Mit Core- oder Standard-Lizenz und Kamerakanallizenzen für jeden Anschluss
  • Integrierter Managed Switch mit hoher PoE-Ausgangsleistung
  • Aufnahmekapazität von bis zu 32 MB/s Bilddaten
  • Bis zu 30 Bilder pro Sekunde pro Kamerakanal
  • *Unterstützung von Kameraauflösungen bis zu 30 MP
  • HDMI®-Videoausgang für HD-Videoüberwachung
  • Bis zu 12 TB effektive Aufnahmekapazität
  Unsere All-in-One-Appliances vereinen die Funktionen eines Netzwerk-Videorekorders und eines leistungsstarken Ethernet-Switches mit der eistung der Avigilon™ Control Center (ACC)-Software in einem einzigen Gerät. Die Appliance lässt sich problemlos einem vorhandenen ACC-System hinzufügen oder als eigenständiges System für kleine bis mittelgroße Anwendungen einsetzen.Das kompakte und leistungsstarke 8-anal-Modell ist die perfekte Komplettlösung für kleinere Überwachungssysteme. Die Pro-Modelle mit 16 bzw. 24 Kanälen sind dagegen für ufwendigere Installationen konzipiert, die mehr Kameras, mehr Speicher und insgesamt mehr Leistung erfordern.
Verfügbarkeit:
lagernd
Login für mehr Info
mehr Informationen
zu Favoriten
Hersteller, Avigilon - VMA-AS3-16P06(09)(12)
HD Video Appliance, 16-Kanäle, bis zu 12TB, ohne ACC Software
Preis auf Anfrage
  • ACC-Videomanagementsoftware vorinstalliert und konfiguriert
  • Hohe Leistung von bis zu 400 Mbit/s (16 und 24 Ports) bzw. 200 Mbit/s (8 Ports) Gesamtdurchsatz – Aufzeichnung, Wiedergabe und Livestreaming gleichzeitig
  • Bis zu 24 TB Aufzeichnungskapazität mit den Appliances für die Rackmontage (1 HE) und 8 TB Aufzeichnungskapazität mit dem 8-Port-Modell
  • Optimierte Wartung durch über die Frontseite zugängliche Videospeicher-Festplatte
  • Digitale Alarmein- und ausgaben für die Integration in externe Systeme
  • Hochgeschwindigkeitsbetrieb durch SSD-Betriebssystemvolume
  • Integrierter Managed Switch mit PoE-Ausgangsleistung liefert bis zu 30 Watt pro Port an allen Ports
  • Mit hochleistungsfähiger RAID 5-Technologie, die Daten auf ausgefallenen Laufwerken schützt und den Zugriff darauf sogar während des Austauschs und der Neuerstellung des Laufwerks ermöglicht*
  • Abgedeckt durch eine dreijährige Avigilon Garantie
  Die neue Generation der Avigilon Video Appliances bietet eine All-in-One-Sicherheitslösung mit verbesserter Leistung und höherer Kapazität; diese tragen zur Reduzierung der Installationszeit und der allgemeinen Komplexität des Überwachungssystems bei. Die Video Appliance-Reihe lässt sich in unsere ACC™-Videomanagementsoftware mit einem leistungsstarken PoE-Switch und Client-Arbeitsplatz integrieren, und bietet so eine kosteneffiziente Aufzeichnungs- und Videomanagementlösung, die Multi-Megapixel-IP-Kameras einschließlich unserer branchenführenden HD Pro-Kamerareihe mit 7K (30 Megapixel) unterstützt.   Avigilon Video Appliances lassen sich problemlos einem vorhandenen Avigilon Videoüberwachungssystem hinzufügen oder als eigenständiges System für kleine bis mittelgroße Überwachungsbereitstellungen einsetzen.   Das kompakte und leistungsstarke Modell mit 8 Ports ist die perfekte Komplettlösung für kleinere Überwachungssysteme.   Die Pro-Modelle mit 16 und 24 Ports eignen sich für größere Installationen, die erweiterte Funktionen wie RAID-Schutz, größeren Speicher, umfassendere Kameraunterstützung und allgemein überragende Gesamtleistung erfordern.   *Nur bei Pro-Modellen
Verfügbarkeit:
nicht lagernd
Login für mehr Info
Varianten: 6
mehr Informationen
zu Favoriten
Hersteller, Avigilon - VMA-AS3-24P12(18)(24)
HD Video Appliance, 24-Kanäle, bis zu 24TB, ohne ACC Software
Preis auf Anfrage
  • ACC-Videomanagementsoftware vorinstalliert und konfiguriert
  • Hohe Leistung von bis zu 400 Mbit/s (16 und 24 Ports) bzw. 200 Mbit/s (8 Ports) Gesamtdurchsatz – Aufzeichnung, Wiedergabe und Livestreaming gleichzeitig
  • Bis zu 24 TB Aufzeichnungskapazität mit den Appliances für die Rackmontage (1 HE) und 8 TB Aufzeichnungskapazität mit dem 8-Port-Modell
  • Optimierte Wartung durch über die Frontseite zugängliche Videospeicher-Festplatte
  • Digitale Alarmein- und ausgaben für die Integration in externe Systeme
  • Hochgeschwindigkeitsbetrieb durch SSD-Betriebssystemvolume
  • Integrierter Managed Switch mit PoE-Ausgangsleistung liefert bis zu 30 Watt pro Port an allen Ports
  • Mit hochleistungsfähiger RAID 5-Technologie, die Daten auf ausgefallenen Laufwerken schützt und den Zugriff darauf sogar während des Austauschs und der Neuerstellung des Laufwerks ermöglicht*
  • Abgedeckt durch eine dreijährige Avigilon Garantie

Die neue Generation der Avigilon Video Appliances bietet eine All-in-One-Sicherheitslösung mit verbesserter Leistung und höherer Kapazität; diese tragen zur Reduzierung der Installationszeit und der allgemeinen Komplexität des Überwachungssystems bei. Die Video Appliance-Reihe lässt sich in unsere ACC™-Videomanagementsoftware mit einem leistungsstarken PoE-Switch und Client-Arbeitsplatz integrieren, und bietet so eine kosteneffiziente Aufzeichnungs- und Videomanagementlösung, die Multi-Megapixel-IP-Kameras einschließlich unserer branchenführenden HD Pro-Kamerareihe mit 7K (30 Megapixel) unterstützt.   Avigilon Video Appliances lassen sich problemlos einem vorhandenen Avigilon Videoüberwachungssystem hinzufügen oder als eigenständiges System für kleine bis mittelgroße Überwachungsbereitstellungen einsetzen.   Das kompakte und leistungsstarke Modell mit 8 Ports ist die perfekte Komplettlösung für kleinere Überwachungssysteme.   Die Pro-Modelle mit 16 und 24 Ports eignen sich für größere Installationen, die erweiterte Funktionen wie RAID-Schutz, größeren Speicher, umfassendere Kameraunterstützung und allgemein überragende Gesamtleistung erfordern.   *Nur bei Pro-Modellen
Verfügbarkeit:
nicht lagernd
Login für mehr Info
Varianten: 8
mehr Informationen
zu Favoriten
Hersteller, Avigilon - VMA-AS3-8P2(4)(8)
HD Video Appliance, 8-Kanäle, bis zu 8TB, ohne ACC Software
Preis auf Anfrage
  • ACC-Videomanagementsoftware vorinstalliert und konfiguriert
  • Hohe Leistung von bis zu 400 Mbit/s (16 und 24 Ports) bzw. 200 Mbit/s (8 Ports) Gesamtdurchsatz – Aufzeichnung, Wiedergabe und Livestreaming gleichzeitig
  • Bis zu 24 TB Aufzeichnungskapazität mit den Appliances für die Rackmontage (1 HE) und 8 TB Aufzeichnungskapazität mit dem 8-Port-Modell
  • Optimierte Wartung durch über die Frontseite zugängliche Videospeicher-Festplatte
  • Digitale Alarmein- und ausgaben für die Integration in externe Systeme
  • Hochgeschwindigkeitsbetrieb durch SSD-Betriebssystemvolume
  • Integrierter Managed Switch mit PoE-Ausgangsleistung liefert bis zu 30 Watt pro Port an allen Ports
  • Mit hochleistungsfähiger RAID 5-Technologie, die Daten auf ausgefallenen Laufwerken schützt und den Zugriff darauf sogar während des Austauschs und der Neuerstellung des Laufwerks ermöglicht*
  • Abgedeckt durch eine dreijährige Avigilon Garantie
  Die neue Generation der Avigilon Video Appliances bietet eine All-in-One-Sicherheitslösung mit verbesserter Leistung und höherer Kapazität; diese tragen zur Reduzierung der Installationszeit und der allgemeinen Komplexität des Überwachungssystems bei. Die Video Appliance-Reihe lässt sich in unsere ACC™-Videomanagementsoftware mit einem leistungsstarken PoE-Switch und Client-Arbeitsplatz integrieren, und bietet so eine kosteneffiziente Aufzeichnungs- und Videomanagementlösung, die Multi-Megapixel-IP-Kameras einschließlich unserer branchenführenden HD Pro-Kamerareihe mit 7K (30 Megapixel) unterstützt.   Avigilon Video Appliances lassen sich problemlos einem vorhandenen Avigilon Videoüberwachungssystem hinzufügen oder als eigenständiges System für kleine bis mittelgroße Überwachungsbereitstellungen einsetzen.   Das kompakte und leistungsstarke Modell mit 8 Ports ist die perfekte Komplettlösung für kleinere Überwachungssysteme.   Die Pro-Modelle mit 16 und 24 Ports eignen sich für größere Installationen, die erweiterte Funktionen wie RAID-Schutz, größeren Speicher, umfassendere Kameraunterstützung und allgemein überragende Gesamtleistung erfordern.   *Nur bei Pro-Modellen
Verfügbarkeit:
lagernd
Login für mehr Info
Varianten: 8
mehr Informationen
zu Favoriten
Hersteller, Avigilon - VMA-AS3X-16P06(09)(12)
HD Video Appliance 3X, 16 Kanäle, bis zu 12TB, ohne ACC Software
Preis auf Anfrage
  • KI-gestützte Analyseunterstützung:
    Sicherheitsteams können dank der nahtlosen Unterstützung von Avigilon Appearance Search, Gesichtserkennung1 und Nummernschilderkennung (LPR) durch die HD Video Appliance 3X Pro schneller auf kritische Ereignisse reagieren.
  • Optimale WAN-Nutzung:
    Reduzieren Sie die Wiedergabebandbreite mit HDSM bei der Anzeige von Videofeeds und übertragen Sie nur das, was Sie brauchen und wann Sie es brauchen. Bringen Sie die Aufzeichnung näher an die Kamera heran und reduzieren Sie so die Latenzzeit des Videofeeds und die Stabilität des Kamera-Stream-Netzwerks.
  • All-in-One-Unterstützung:
    Zusätzlich zum lebenslangen, rund um die Uhr verfügbaren technischen Avigilon-Telefonsupport für die Avigilon-End-to-End-Lösung ist auch eine dreijährige Hardware-Garantie enthalten.
  • Niedrigere Gesamtbetriebskosten:
    Die HD Video Appliance 3X ist mit der ACC™-Software für die sichere Netzwerk-Videoaufzeichnung und Verwaltung von Avigilon-Kameras mit einer Auflösung von bis zu 61 MP vorkonfiguriert.
    Verbesserte Skalierbarkeit, Geschwindigkeit und
  • Sicherheit:
    Die hybride Architektur ermöglicht es Appliances und Geräten, mehrere Analysedienste gleichzeitig und nach Bedarf auszuführen, Ressourcen innerhalb des Standorts mithilfe von Vor-Ort-Hardware gemeinsam zu nutzen oder ACC mit den Avigilon Cloud Services zu verbinden. Verbesserte Cybersicherheit mit Windows 10 IoT Enterprise V21H2 oder Windows Server 2019 LTSC (optionales AS3X-S19-UPG-Kit).
  • Out-of-Band-Fernverwaltung:
    Überwachen, steuern, wiederherstellen und neu starten Sie Ihre Appliances aus der Ferne über ein dediziertes Out-of-Band-Netzwerk mit dem IPMI-Modul. Halten Sie sich mit dem optionalen IPMI-Modul auf dem Laufenden über den Zustand und die Statusüberprüfung Ihrer HDVA3X.

Die neue Generation der Avigilon HD Video Appliances (HDVA3X) bietet eine All-in-One-Sicherheitslösung mit Wand- oder 1HE-Rack-Montageoptionen, die dazu beitragen, die Installationszeit zu verkürzen und die Gesamtkomplexität Ihres Sicherheitsportfolios zu reduzieren. Die Video Appliance-Reihe integriert das Avigilon Control Center™ (ACC) von Motorola Solutions mit einem leistungsstarken PoE-Switch und einer Client Client-Workstation, um eine Aufzeichnungs- und Videoverwaltungslösung bereitzustellen, die IP-Kameras mit mehreren Megapixeln unterstützt. Kameras mit mehreren Megapixeln unterstützen kann, und zwar bis zu Avigilons 10K (61 MP) H5 Pro-Kameraserie. Die neue HDVA3X-Produktlinie bietet eine verbesserte Leistung mit vorinstalliertem, aktualisiertem Windows 10 IoT Enterprise (v21H2 LTSC) und bietet Enterprise-Infrastruktur Infrastrukturmanagement mit den neuen Upgrade-Kits für Windows Server 2019 LTSC und Out-of-Band-Management-Modul. Des Weiteren, bieten die HDVA3X Pro-Modelle mit 16 und 24 Anschlüssen RAID-Schutz, bis zu 24 TB Speicherplatz, erhöhten Durchsatz und Unterstützung für erweiterte Analysefunktionen.
Verfügbarkeit:
lagernd
Login für mehr Info
mehr Informationen
zu Favoriten
Hersteller, Avigilon - VMA-AS3X-8P2(4)(8)
HD Video Appliance 3X, 8-Kanäle, bis zu 8TB, ohne ACC Software
Preis auf Anfrage
  • KI-gestützte Analyseunterstützung:
    Sicherheitsteams können dank der nahtlosen Unterstützung von Avigilon Appearance Search, Gesichtserkennung1 und Nummernschilderkennung (LPR) durch die HD Video Appliance 3X Pro schneller auf kritische Ereignisse reagieren.
  • Optimale WAN-Nutzung:
    Reduzieren Sie die Wiedergabebandbreite mit HDSM bei der Anzeige von Videofeeds und übertragen Sie nur das, was Sie brauchen und wann Sie es brauchen. Bringen Sie die Aufzeichnung näher an die Kamera heran und reduzieren Sie so die Latenzzeit des Videofeeds und die Stabilität des Kamera-Stream-Netzwerks.
  • All-in-One-Unterstützung:
    Zusätzlich zum lebenslangen, rund um die Uhr verfügbaren technischen Avigilon-Telefonsupport für die Avigilon-End-to-End-Lösung ist auch eine dreijährige Hardware-Garantie enthalten.
  • Niedrigere Gesamtbetriebskosten:
    Die HD Video Appliance 3X ist mit der ACC™-Software für die sichere Netzwerk-Videoaufzeichnung und Verwaltung von Avigilon-Kameras mit einer Auflösung von bis zu 61 MP vorkonfiguriert.
  • Verbesserte Skalierbarkeit, Geschwindigkeit und Sicherheit:
    Die hybride Architektur ermöglicht es Appliances und Geräten, mehrere Analysedienste gleichzeitig und nach Bedarf auszuführen, Ressourcen innerhalb des Standorts mithilfe von Vor-Ort-Hardware gemeinsam zu nutzen oder ACC mit den Avigilon Cloud Services zu verbinden. Verbesserte Cybersicherheit mit Windows 10 IoT Enterprise V21H2 oder Windows Server 2019 LTSC (optionales AS3X-S19-UPG-Kit).
  • Out-of-Band-Fernverwaltung:
    Überwachen, steuern, wiederherstellen und neu starten Sie Ihre Appliances aus der Ferne über ein dediziertes Out-of-Band-Netzwerk mit dem IPMI-Modul. Bleiben Sie mit dem optionalen IPMI-Modul accesso auf dem Laufenden über den Zustand und die Statusprüfung Ihrer HDVA3X.

Die neue Generation der Avigilon HD Video Appliances (HDVA3X) bietet eine All-in-One-Sicherheitslösung mit Wand- oder 1HE-Rack-Montageoptionen, die dazu beitragen, die Installationszeit zu verkürzen und die Gesamtkomplexität Ihres Sicherheitsportfolios zu reduzieren. Die Video Appliance-Reihe integriert das Avigilon Control Center™ (ACC) von Motorola Solutions mit einem leistungsstarken PoE-Switch und einer Client Client-Workstation, um eine Aufzeichnungs- und Videoverwaltungslösung bereitzustellen, die IP-Kameras mit mehreren Megapixeln unterstützt. Kameras mit mehreren Megapixeln unterstützen kann, und zwar bis zu Avigilons 10K (61 MP) H5 Pro-Kameraserie. Die neue HDVA3X-Produktlinie bietet eine verbesserte Leistung mit vorinstalliertem, aktualisiertem Windows 10 IoT Enterprise (v21H2 LTSC) und bietet Enterprise-Infrastruktur Infrastrukturmanagement mit den neuen Upgrade-Kits für Windows Server 2019 LTSC und Out-of-Band-Management-Modul. Des Weiteren, bieten die HDVA3X Pro-Modelle mit 16 und 24 Anschlüssen RAID-Schutz, bis zu 24 TB Speicherplatz, erhöhten Durchsatz und Unterstützung für erweiterte Analysefunktionen.
Verfügbarkeit:
nicht lagernd
Login für mehr Info
mehr Informationen
zu Favoriten
Seite /